Datenschutz für Sie

Bevor Sie die Seiten der JFUB betrachten, können Sie sich hier über unsere Verfahren und Vorkehrungen für den Schutz Ihrer persönlichen Daten informieren.

Weiter zur Kurzvorstellung

Das BDSG setzt das Recht des Einzelnen auf informelle Selbstbestimmung um. Ergänzt wird das BDSG durch andere Gesetze (z.B. das Telemediengesetz). Unser Internet-Auftritt ist im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen gestaltet. Wir möchten, dass gerade Sie als Internet-Nutzer Ihre Privatsphäre wahren können.

  • In allen öffentlichen Webseiten der J. Fischer Unternehmensberatung können Sie sich anonym bewegen.
  • Wo wir persönliche Daten aus Ihrem Besuch der Webseiten erheben, verarbeiten oder nutzen wollen, legen wir es offen.
  • Sie entscheiden, welche persönlichen Daten wir erhalten und wozu wir sie verarbeiten oder nutzen dürfen. Ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis erfolgt keine automatisierte Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten aus Ihrem Internet-Besuch. Beteiligen Sie sich an Diskussionen oder wünschen Sie Kontakt, so geben Sie die Daten dafür freiwillig ein.
  • Wir respektieren Ihre Datenschutzrechte, insbesondere Ihr Auskunftsrecht hinsichtlich der über Sie gespeicherten Daten.
  • Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  • Unsere technischen und organisatorischen Schutzmaßnahmen entsprechen dem aktuellen Stand der Technik.

Offener Zugang und geschlossene Benutzergruppen

Als Internet-Nutzer haben Sie freien Zugang zu allen öffentlichen Webseiten der J. Fischer Unternehmensberatung. Der Zugriff auf bestimmte Bereiche ist Benutzern mit speziellen Berechtigungen vorbehalten. Der Zugang zu diesen Seiten ist Passwort geschützt. Als Protokoll wird https genutzt. Die Daten werden also verschlüsselt übertragen.

Wenn Sie einen Beitrag kommentieren oder eine Frage stellen speichert die Webseite Cookies. Cookies sind kleine Textdatei, die auf ihrem Computer abgelegt werden. In diesen Cookies werden folgende Informationen gespeichert:

  • Autor (Name)
  • E-Mail Adresse des Autors
  • Webseite des Autors
  • Gültigkeitszeitraum (Das Cookie ist knapp unter 1 Jahr gültig)

Es dient nur der Bequemlichkeit des Autors, so dass die Seite den Autor erkennen kann und nicht jedesmal alle Daten neu erfasst werden müssen.

 

Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz ein Recht:

  • auf kostenlose Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten und deren Verwendung, sowie ggfs.
  • auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Nach dem Telemediengesetz haben Sie außerdem das Recht,

  • eine eventuell erteilte Einwilligung in die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von Internet-Nutzungsdaten jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen sowie
  • eventuell zu Ihrer Person oder unter einem Pseudonym gespeicherte Internet-Nutzungsdaten jederzeit einzusehen.

Analysedienste

Diese Website verwendet Piwik, dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. “Cookies”, dass sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umge­hend anony­mi­siert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern, es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

Wenn Sie mit der Spei­che­rung und Aus­wer­tung die­ser Daten aus Ihrem Besuch nicht ein­ver­stan­den sind, dann kön­nen Sie der Spei­che­rung und Nut­zung nachfolgend per Maus­klick jederzeit wider­spre­chen. In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik kei­ner­lei Sit­zungs­da­ten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

Quelle:  www.datenschutzbeauftragter-info.de

Widerspruch:

Bei Bedarf wenden Sie sich an jannes.fischer@jfub.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Blue Captcha Image
Refresh

*